ako

Das contemporary jazz Sextett besteht in leicht wechselnder Formation seit 2013. Alle Veröffentlichungen sind auf igroove.eu erhältlich

 

Anicia Kohler - Klavier, Kompositionen

Matthias Kohler - Altsaxophon

Cédric Gschwind - Tenorsaxophon

Lukas Wyss - Posaune

André Pousaz - Bass

Gregor Lisser - Drums

 



"Die Musik des Sextetts lebt durch die Bläsergruppe mit ihren unterschiedlich ausgeprägten Klangbildern und vom akzentuierten, energetischen Spiel der Pianistin. Dabei gleitet das Spiel nie ins Banale ab." JazzHalo.Be

2019: drittes Album, eine Ko-Produktion mit SRF 2 Kultur, inspiriert wiederum von einem Aufenthalt als artist-in-residence in Japan... und schlaflosen Nächten nach der Familienerweiterung. Plattentaufe bei Bejazz Bern

 

2017: Album "we think of yesterday“, inspiriert von einem Aufenthalt als artist-in-residence in Hudson NY und New York. Wir schauen musikalisch zurück, es swingt, eine Marching Band schaut vorbei, zwei Protestsongs runden die Instrumentals ab. Zahlreiche Gäste spielen zeitweise mit: Valentin Hebel (Gitarre), Raphael Heggendorn (Cello), Claudia Marino (Geige), David Blaser (Trompete), Lucas Wirz (Tuba), Anna Gosteli, Isabelle Ritter und Andreas Lareida (Gesang)

 

2015: Album "city of the mountain lion" (unit records), inspiriert von einem Aufenthalt als artist-in-residence in Singapur. Auftritte unter anderem am bejazz Sommer, bird's eye Basel, jazzclub Aarau, ZeughausKultur Brig

Album-Review

 

2013: Single "EMERGING", Auftritte in der cinématte Bern anlässlich des Screenings von EMERGING, einer Dokumentation über vier Menschen, die mit 19 und 29 über ihr Leben, ihre Wünsche und Ziele befragt wurden




the contemporary jazz sextet has been recording and playing since 2013

 

2019: our third album "haze" inspired again by an artist residency, this time in Japan, is coming out in June. Stay tuned!

 

2017: album "we think of yesterday" inspired by an artist residency in Hudson NY and New York

 

2015: album "city of the mountain lion" (unit records), inspired by an artist residency in Singapore. We played a small tour in Switzerland, including gigs at the bejazz summer festival and jazzclubs bird's eye and Aarau

 

2013: single "EMERGING", played live at the screening of EMERGING, a documentary about four people who were asked at 19 and again at 29 how their perspective on life had evolved